Kühlbox mit Gasanschluss

Eine Kühlbox mit Gasanschluss ist vom Stromnetz unabhängig und die meisten Kühlboxen dieser Art bieten zudem noch viele weitere Vorteile.

Bei einer Kühlbox mit Gasanschluss ist das Volumen und das Handling auch für viele wichtig.

In diesem Artikel werden Kühlboxen mit Gasanschluss beschrieben und gute Beispiele im Laufe des Artikels verlinkt.

Kühlbox mit Gasanschluss

Die Kühlbox mit Gasanschluss ist eine der vielseitigsten Kühlbox-Varianten.

Hier werden folgende Themen besprochen:

  • Vorteile der Kühlboxen mit Gasanschluss
  • Welche Gasanschlüsse gibt es für Kühlboxen?
  • Was bietet eine Gas Kühlbox noch?

Zum Schluss folgt ein kleines Fazit zu Kühlboxen mit Gasanschluss.

Vorteile der Kühlboxen mit Gasanschluss

Die Vorteile der Kühlboxen sind überragend im Vergleich zu anderen Geräten.

Vorteile:

  • verschiedene Anschlüsse (12V, 230V, Gas)
  • meist viel Volumen (oft 40 Liter)
  • Stehhöhe für 1,5 und 2 Liter Flaschen
  • geräuschloser Lauf
  • sehr flexibel
  • im Auto verwendbar (12V)
  • im Haus oder auf dem Campingplatz nutzbar (230V)
  • im Freien oder auf dem Campingplatz verwendbar (Gas)
  • oft eine sehr gute Kühlleistung
  • flexibler als andere Kühlboxen

Nachteile:

  • eigentlich keine, nur etwas teurer als einfache Kühlboxen

Welche Gasanschlüsse gibt es für Kühlboxen?

Es gibt Gasanschlüsse für 50 mbar und 30 mbar Druck.

Die meisten haben einen Anschluss mit 50 mbar, aber an dem Anschluss kann man nicht feststellen ob sie besser oder gar günstiger sind als andere.

Die Anschlussbezeichnung 50 mbar oder 30 mbar sagt lediglich aus, dass der Gasdruck dementsprechend ist. Wenn man herausfinden will welche Kühlbox mit Gasanschluss besser ist muss man sie miteinander vergleichen.

Was bietet eine Gas Kühlbox noch?

Eine Gas Kühlbox wird mit Gas betrieben, aber meist auch noch zusätzlich mit Strom. Genau genommen hat man bei den meisten Gas Kühlboxen die Wahl ob man sie mit Gas oder Strom betreiben möchte. Je nachdem wo man ist wird einem die Wahl manchmal auch durch die Umgebung abgenommen.

Im Auto kann man den 12V Anschluss nutzen und im Haus oder auf dem Campingplatz den 230V Anschluss. Im Freien oder auf dem Campingplatz ohne Stromnetz kann man den Gasanschluss nutzen.

Auf Grund dieser Vielseitigkeit ist man mit einer Gas Kühlbox sehr flexibel und unabhängig.

Zudem bieten diese Kühlboxen meist auch noch viel Volumen, oft haben sie ein Volumen von ungefähr 40 Liter zu bieten. Dazu passt auch die gute Stehhöhe für 1,5 und 2 Liter, die meistens bei diesen Geräten vorhanden ist.

Durch diese Vorteile sind diese Kleingeräte bestens für den Urlaub, für Reisen, fürs Camping oder fürs Grillen im eigenen Garten geeignet.

Die meisten Vorteile, die eigentlich bei allen Gas Kühlboxen zutreffen, sind oben genannt.

Die Gas Kühlbox bietet einfach eine größere Flexibilität und Freiheit.

Fazit: Kühlbox mit Gasanschluss – flexibler

Die Kühlbox mit Gasanschluss ist einfach flexibler und dadurch bietet sie dem Anwender auch eine größere Freiheit. Egal wo man Kühlung braucht, mit einer Kühlbox dieser Bauweise braucht man nicht mehr auf kühle Getränke oder Speisen zu verzichten.

Hier kann man sich verschiedene Kühlboxen mit Gas- und Stromanschluss anschauen.

Kühlbox mit Gasanschluss
Bewertungen